DOLANIT® Type 12

Ideal für Filteranlagen

Type 12

DOLANIT® 12 ist eine gekräuselte, homopolymere Acrylfaser, die textile Verarbeitbarkeit, hervorragende Festigkeit und gute thermische und chemische Beständigkeit miteinander verbindet. Sie bietet so beispielsweise eine leistungsfähige und kostengünstige Lösung für die Heißgas-Filtration.

Anwendungsbereiche

Gewebe und Nadelfilze für die Abluftreinigung (Staubfiltration) bei z. B. Kohlekraftwerken, Müllverbrennungsanlagen, Zementfabriken, Primär- und Umschmelzanlagen und Anlagen der Schwermetall- und der anorganischen Industrie.

Eigenschaften

  • Verarbeitbarkeit - Oberflächenstruktur, Kräuselung und eine besondere Faserpräparation führen zu guter Verarbeitbarkeit mit problemlosem Kardieren, Spinnen und Vernadeln.
  • Beständigkeit - DOLANIT® 12 weist eine gute Temperaturbeständigkeit und eine hohe Resistenz gegen Hydrolyse und chemische Angriffe auf. Dabei ist DOLANIT® 12 textilen Acrylfasern deutlich überlegen.
  • Festigkeit - DOLANIT® 12 besitzt eine hohe Zugfestigkeit, die bei Garnen und Geweben zu ausgezeichneten Eigenschaften führt.

Erhältlich in

  • 0,9 dtex Mikrofaser (40 mm Schnittlänge) für Sonderfilze
  • 1,7 dtex (50 mm Schnittlänge) und 2,2 dtex (60 bzw. 80 mm Schnittlänge) für Spinnfasergarne und Nonwoven
  • 8,2 dtex (80 mm Schnittlänge) Nonwoven
zurück Anwendungen